Nachhaltigkeit

Gutes für die (Um)Welt

"Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit ist viel los und es ist ein Thema, bei dem man schnell den Überblick verlieren kann. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet aber auch, "es einfach zu tun" und gemeinsam die Ärmel hochzukrempeln. Bei Heras Mobilzaun nehmen wir unsere Verantwortung wahr, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Wir tun dies aus intrinsischer Motivation heraus, nicht weil wir es müssen. Unsere Mitarbeiter sind das Kapital unseres Unternehmens und die soziale Verantwortung des Unternehmens verlangt viel von unseren Mitarbeitern. Wir legen daher großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen, ein gutes Arbeitsklima und eine sichere Umgebung. So entsteht eine Organisation von Individuen, die ein gemeinsames Anliegen haben und danach streben, etwas zu bewegen".

Bewusst tonangebend im Bausektor

Unternehmen stehen vor großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie dem Klimawandel, dem Verlust der Artenvielfalt und der zunehmenden Ressourcenknappheit. Bei Heras Mobilzaun nehmen wir unsere Verantwortung für die Bewältigung dieser Herausforderungen ernst. Wir glauben an unsere eigenen Stärken, um zu ethischen, sozialen oder ökologischen Themen beizutragen. 

Heras Mobilzaun steht für offene Kommunikation, Ehrlichkeit und Transparenz. Wir wirtschaften zuverlässig, unternehmerisch und innovativ mit einem Auge für und auf das Humankapital. Innerhalb dieser Grundwerte bekennen wir uns zum Triple-Bottom-Line-Rahmenwerk von People, Planet und Profit

Als international tätiges Unternehmen glauben wir, dass ein sicheres Arbeits- und Lebensumfeld mit Blick auf die Zukunft ein notwendiger Bestandteil eines sorgenfreien Lebens ist. Dazu tragen natürlich auch unsere Lösungen für temporäre Sicherheit bei. Wir blicken jedoch über die Grenzen unseres temporären Perimeterschutzes hinaus und arbeiten auf eine Art und Weise, die nachhaltig und gerecht für die Menschen und das Ökosystem ist, für heutige und zukünftige Generationen. Auf diese Weise bewegt sich Heras Mobile im Raum von Klima und Umwelt. 

Ernsthafte globale Herausforderungen in diesem Bereich erfordern einen ernsthaften Ansatz. Die derzeitige Aufteilung zwischen langsamerer Gesetzgebung und schnellerer Meinungsbildung macht es für Organisationen immer schwieriger, effektiv und nachhaltig zu arbeiten. Deshalb arbeiten wir bei Heras Mobile so eng wie möglich mit unseren Partnern zusammen und motivieren andere dazu, mit uns gemeinsam sozial verantwortlich zu handeln.

Indem wir die Auswirkungen auf relevante Ökosysteme minimieren, können wir die Herausforderungen meistern, vor denen wir stehen. Nur so können wir schützen, was wirklich wichtig ist. Gemeinsam schaffen wir Zukunftsperspektiven für die jetzige und die nächste Generation.

Sehen Sie sich unsere grünen Schlüsselinitiativen und unsere grüne Agenda 2021-2025 an.

Nachhaltige Produktion

Die Noise Control Barrier ist wohl das beste Beispiel für ein wirklich nachhaltiges Produkt. Diese wattierte Plane zur Befestigung an unseren Bauzäunen absorbiert Geräusche bis zu 20 dB. Bauunternehmer profitieren von der reduzierten Lärmbelästigung in der Umgebung und den erhöhten Schutz ihrer Mitarbeiter. Die Füllung der Noise Control Barrier besteht zu 100 % aus recycelten Plastikflaschen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an sustainability@tmpp-group.com.