Olaf Rauschenbach


Bauzaun-Schiebetore zur effizienten Gestaltung von Zugangsstraßen

Fahrer suchen ewig nach dem Eingang, beim Zutritt kommt es zu Verzögerungen, die Torbedienung ist
für das Baustellenpersonal mühsam, Fluchtwege sind nicht eindeutig ... All diese Probleme können
entstehen, wenn Ihre Zufahrtsstraße nicht effizient konzipiert ist. Ein Bauzaun-Schiebetor (oder kurz
Bauzauntor) kann die Lösung sein, weil es viel Verärgerung vermeidet sowie einfach und schnell
einzurichten ist. In diesem Artikel erhält das Bauzauntor die verdiente Aufmerksamkeit. Außerdem
erfahren Sie, wie Sie mit einem Bauzauntor den Bedienkomfort erhöhen und wertvolle Zeit sparen.

Veröffentlicht über 01 August 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Sichere Sportveranstaltungen dank Absperrgitter

Jährlich finden in jedem Land neben regelmäßigen Sportwettkämpfen zahlreiche Sport-Events statt.
Dazu zählen große Publikumsmagneten wie der Marathon von Berlin oder New York, die Fußball-EM
bzw. -WM oder sogar Olympische Spiele. Aber auch kleinere, nationale Veranstaltungen werden oft gut
besucht. Bei der Organisation eines solchen Sport-Events gibt es einiges zu beachten. Grundsätzlich
müssen die Zielsetzung, die Zielgruppe, das Catering und Budget festgelegt werden. Außerdem sollten
Absperrgitter eingeplant werden, um die Sportveranstaltung in gute Bahnen zu lenken. Um die
Sicherheit der Besucher und Athleten zu gewährleisten, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt
werden. Wie sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf?

Veröffentlicht über 16 Juli 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Welches Tor wählen Sie für den Eingang Ihrer Baustelle?

Der Zugang Ihrer Baustelle soll keine Einladung zu Diebstahl oder Vandalismus sein, darf aber auch nicht
den an- und abfahrenden Bauverkehr beeinträchtigen. Am Eingang der Baustelle dürfen befugte
Personen mit dem nötigen Respekt das Gelände betreten. Aber wie richten Sie einen Eingang ein, der
kein Hindernis darstellt, gleichzeitig aber vor Einbrüchen schützt und zu Ihrer Baustelle passt? In diesem
Blogartikel werden die Vor- und Nachteile beschrieben, die mit dem Kauf eines Schiebetors, eines
Bauzauntors oder eines Drehflügeltors verbunden sind.

Veröffentlicht über 05 Juni 2019 von Olaf Rauschenbach    Sicheres und nachhaltiges ArbeitenBauzaun-Einsatzmöglichkeiten


So sichern Sie Ihren Mobilzaun vor Einbrüchen

Ein mobiler Bauzaun ist die Basis-Absicherung für jede Baustelle. Doch das bloße Aufstellen des Mobilzauns ist längst nicht ausreichend, um eine Baustelle effektiv vor Einbrechern und unerwünschten Besuchern zu schützen. Das alte Sprichwort „eine Kette ist nur so stark wie sein schwächstes Glied” gilt sicherlich auch für Mobilzäune. Um zur Baustellensicherheit beizutragen und Ihren Bauzaun mit extra Zubehör abzusichern, eignen sich insbesondere
Hochsicherheitsklammern und Aushebesicherungen.

Veröffentlicht über 26 März 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Verstärkungsecken erhöhen die Qualität Ihres Bauzauns

Wenn Sie in Verstärkungsecken bei Ihrem Mobilzaun investieren, können Sie auf lange Sicht Geld sparen. Da ein Einbruch auf einer Baustelle häufig mit hohen Kosten sowie Verzögerungen des Bauprozesses verbunden ist, sollten Sie dieses Risiko auf jeden Fall vermeiden. Dabei helfen die sogenannten Verstärkungsecken, Stahlplatten an den Ecken der Mobilzäune.

Veröffentlicht über 23 Januar 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Bauzaun Stützen: Stabile Lösung gegen Wind, Wetter & Vandalismus

"Ein Tipp vom Experten: Um perfekte Stabilität zu garantieren, sollte jedes dritte Element des Mobilzauns verstrebt werden."

Veröffentlicht über 16 Januar 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten



Ein sicheres Arbeitsumfeld durch gute Zusammenarbeit

Ein sicheres Arbeitsumfeld kann nur durch eine gute Zusammenarbeit zustandekommen. Dabei ist die gewisse Basis, die bereits während der Vorbereitung geschaffen werden muss, ausschlaggebend.

Veröffentlicht über 13 Dezember 2018 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten