Was sind Mobilzäune?

Mobilzaun ist ein Sammelbegriff für temporäre sowie semi-permanente Zäune. Mobilzäune werden für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt: auf und rund um Baugelände, als Schutz, als
Fahrradabstellplatz, für das Sammeln von Laub oder Schnittgut. Aber Mobilzäune können auch für die Organisation von Besucherströmen bei Veranstaltungen verwendet werden. Zum Beispiel bei Festivals, Konzerten oder Sportwettbewerben.

Mobilzäune: Die Möglichkeiten

Mobilzäune bieten noch mehr Möglichkeiten. Sie können als Baumschutz verwendet werden, für das sichere Abschirmen von Geräten, als Ein- und Ausgang für Hilfsdienste sowie für eine sichere Bühne für Publikum und Künstler.

Mobilzäune können nicht nur für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, sie bieten darüber hinaus auch diverse Funktionalitäten. Es gibt z. B. Mobilzäune mit feuerhemmenden Planen, Lärmschutzmatten und Mobilzäune mit Sichtschutzplanen, die dafür sorgen, dass neugierige und unbefugte Blicke abgewehrt werden. Die meisten Mobilzäune werden aus Aluminium und/oder galvanisiertem Stahl hergestellt.