Sichere Sportveranstaltungen dank Absperrungen

Jährlich finden in Deutschland und überall auf der Welt Sportwettkämpfe statt, die teils Millionen von Besuchern in ihren Bann ziehen. Dazu zählen große Publikumsmagneten wie der Berlin Marathon, die Fußball-EM oder WM oder sogar die Olympischen Spiele. Doch auch kleinere, lokale Sport-Events können eine Vielzahl an Besuchern anlocken, die auf eine gute Eventorganisation angewiesen sind. Um den Besuchern die größtmögliche Freude zu bereiten und den Organisatoren sowie Athleten Sicherheit zu gewährleisten, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Neben einer guten Eventplanung, steht vor allem die Sicherheit von Sport-Events, auch aufgrund unschöner Szenen in der Vergangenheit, im Vordergrund eines jeden Veranstalters. Heras Mobilzaun hilft Ihnen als Spezialist für sichere Mobilzäune und Absperrungen dabei, ein sicheres und reibungsloses Event zu organisieren.


Mobilzaun-Absperrungen für individuelle Sicherheitskonzepte

Da das Organisieren eines Sportereignisses immer ein großes Maß an Wissen und Erfahrung erfordert, sollten Sie auch bei der Eventsicherheit auf diese Werte vertrauen. Heras Mobile hat bereits langjährige Erfahrung im Organisieren von Sportevents und bietet eine Auswahl an Absperrungen und Bauzäunen, die zu Ihrem Sicherheitskonzept passen.
Egal ob Sie eine große Anzahl an Barrieren für ein Sportereignis benötigen, egal ob die Sicherheitsanforderungen hoch oder niedrig sind, unsere fachkundigen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter ein passendes Konzept zu entwickeln.

 

Bauzaun Absperrungen für moderate Sicherheitsanforderungen

Sollten Sie beispielsweise ein Event organisieren, an dem keine besonderen Hochsicherheitsanforderungen gefragt sind, können Fan-Gitter im Format 1,1m x 2,5m (M125) dort eingesetzt werden, wo viele Personen auf Abstand gehalten werden müssen. Fan-Gitter haben den großen Vorteil, dass Sie ohne jegliches Zubehör einfach montiert werden können und dank eines maximalen Stangenabstands von 100 mm kinder- und tierfreundlich sind. Zudem sind die Gitter dank stabiler Standfüße, doppelter Haken- und Ösenverbindung sowie der nachverzinkten Fertigung extrem robust. In der Praxis können Sie mehrere Kilometer Absperrungen am Tag einfach aufbauen, leicht mit dem LKW transportieren und schnell wieder abbauen. Perfekt geeignet für Events, die nur von kurzer Dauer sind und eine schnelle Vorbereitung erfordern. Die Fan-Gitter halten die Zuschauer vom Weg oder der Fahrstrecke weg und geben die Laufrichtung der Besucher vor.

 

Fest verankerte Bauzäune für hohe Sicherheit

Für die meisten lokalen und kurzen Veranstaltungen sind Fan-Gitter die ideale Lösung. Großveranstaltungen mit hohen und spezifischen Sicherheitsstandards erfordern hingegen Absperrungen, die noch sicherer sind. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Berlin Marathon, dessen Sicherheitskonzept besondere Anforderungen hat. Da die Laufstrecke direkt am Tiergarten vorbeiführt und Personen nicht gratis auf die Zuschauerfläche kommen sollen, wurden Anti-Climb Bauzäune eingesetzt. Der stärkste und sicherste Round-Top Mobilzaun auf dem Markt ist in Kombination mit einer Anti-Kletter Matte nicht zu überwinden und damit ideal für das Event geeignet. In Kombination mit Hochsicherheitsklammern, die das Ausriegeln des Zaunes verhindern, können nur Mitarbeiter mit einem Spezialschlüssel die Zäune abbauen. Damit ist nicht nur die Flora und Fauna des Tiergartens geschützt, auch die Sportler haben ausreichend Platz, um die Strecke zu bewältigen und unter den Zuschauern entsteht kein Gedränge.

Auch bei Musikfestivals steigen die Sicherheitsanforderungen von Veranstaltern. Besonders im VIP Bereich müssen die Künstler stark geschützt werden. Dafür werden meist zwei Reihen an Bauzäunen aufgestellt und jeweils mit einer schwer entflammbaren Plane (B1) ausgestattet.

 

Eventsicherung bei Notfällen

Sportevents wie eine Weltmeisterschaft oder internationale Marathons locken Besucher aus aller Welt an. Da sich die Besucher vor Ort überwiegend nicht auskennen und schneller die Orientierung verlieren, sind besondere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Das einfachste Mittel dafür ist eine eindeutige Beschilderung von Notausgängen, Toiletten, Ticketschaltern und vor allem Erste-Hilfe-Stationen. Dafür empfiehlt es sich, eine bedruckte Bauzaunplane zu verwenden, damit einer gelungenen Sportveranstaltung nichts mehr im Wege steht.

Sie benötigen Absperrungen oder Unterstützung bei der Absicherung eines Sportevents? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 2151 32 78 274, per E-Mail unter info@heras-mobile.de oder ganz einfach über das Kontaktformular auf unserer Website. Wir beraten Sie gerne offen, transparent und unverbindlich über den Umfang der Absperrsysteme, sowie zu allen Fragen bezüglich der Eventsicherung.

Picture of Janske Appelhof

Worin liegt Ihre Herausforderung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Selbstverständlich informieren Wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über unsere Produkte und Serviceleistungen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin über den nachstehenden Button.