Heras Noise Control Barrier 2.0 E0805 no filter(33)

Was ist Lärmschutz?

Lärm ist ein allgegenwärtiges Phänomen. Wir sind ihm ständig und in den unterschiedlichsten Situationen ausgesetzt. Besonders auf Baustellen ist eine schallende Geräuschkulisse eine oftmals störende, jedoch unvermeidbare Begleiterscheinung. Umso wichtiger ist es daher zu wissen, wie Lärmschutz funktioniert und wie er einem dabei helfen kann, effizient gegen unterschiedlich stark ausgeprägte Lärmbelästigung vorzugehen. Aber was genau ist Lärmschutz? Unter Lärmschutz lassen sich in erster Linie alle Maßnahmen verstehen, welche der Lärmbekämpfung dienen sollen. Ziel dabei ist es, das Wohlbefinden von Menschen und Tieren, welche sich in der Nähe der Lärmquelle aufhalten, sicherzustellen. Da sich Lärm potentiell auf das gesundheitliche Wohlbefinden auswirken kann, ist Lärmschutz ein essentieller Bestandteil für Umwelt- und Arbeitsschutz. Lärmschutzmaßnahmen, welche für den Lärmschutz eingesetzt werden können, sind dabei breit gefächert: Schallgedämmte Decken, Lärmschutzfenstern oder auch gut isolierte Lärmschutzmatten zählen zu den vielen Lösungen, welche für Lärm- und Gehörschutz angewendet werden können.

 

Aktiver und Passiver Lärmschutz 

Beim Thema Lärmschutz ist es wichtig, zwischen passiven und aktiven Lösungswegen zu unterscheiden, da diese zwei vollkommen unterschiedliche Herangehensweisen erfordern. Bei aktivem Lärmschutz geht es prinzipiell darum, den Lärm direkt an seiner Quelle zu dämpfen und Lärmemissionen umgehend zu unterdrücken. Zu aktivem Lärmschutz gehören beispielsweise die Installation von schallgedämmten Treppen und Decken, das Investieren in geräuscharme Maschinen auf einem Bau oder auch das Aufstellen von mobilen Lärmschutzwänden und Lärmschutzmatten. Aktive Maßnahmen gelten als besonders umweltschonend und rücksichtsvoll, da eine dämpfende Kulisse gebaut wird, bevor der Lärm überhaupt erzeugt werden kann. Im Gegensatz zu aktivem Lärmschutz, wird passiver Lärmschutz dort eingesetzt, wo der Lärm ertönt oder wo keine aktiven Maßnahmen realisierbar sind. Zu aktivem Lärmschutz gehören daher Vorkehrungen wie das Tragen von Gehörschutz oder die Dämmung von Außenwänden und Dächern.

 

Warum ist Lärmschutz so wichtig?

Zu viel Lärm – in Stärke und Dauer – beeinflusst nicht nur die Lebensqualität des Menschen, sondern kann auch Auswirkungen auf Gesundheit und Konzentration haben. Lärm gilt nach Luftverschmutzung EU-weit als zweithäufigste Ursache für umweltbedingte Gesundheitsprobleme. Es ist daher wenig verwunderlich, dass Lärm Regeln und Vorschriften unterliegt. In Deutschland sind bundesweit gültige Richtlinien wie beispielsweise festgelegte Lärmschutz dB-Werte (Dezibel in der sogenannten Lärmschutzverordnung verankert. Diese besagen unter anderem, dass der Geräuschpegel einer Baustelle in bewohnten Gebieten einen Gesamtwert von 55 dB nicht dauerhaft überschreiten darf. Neben Grenzwerten spielen auch die allgemein bekannten Lärmschutzzeiten eine wichtige Rolle, damit unumgänglicher Lärm, wie beispielsweise das Entsorgen von Glas, auf bestimmte Tageszeiten eingeschränkt werden kann. In manchen Fällen lässt sich Lärm jedoch schwer vermeiden. Baustellen gehören zu diesen Fällen ganz klar dazu. Was also tun, wenn Baustellenlärm zwar störend, allerdings nötig ist?

Sie können Joost alles fragen. Er ist gerne bereit zu helfen.
Joost van der Pas

Marketingleiter

Angebot anfordern
MARKETING_Joost van der Pas
60 %

der Anwohner empfinden Lärm von Baustellen als störend

Baustellenlärm: Wie vorgehen? 

Der Lärm, welcher durch Baustelle ausgelöst wird, lässt sich zwar nicht gänzlich vermeiden, allerdings ist es durchaus möglich, ihn auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Wer eine Baustelle betreibt, sollte daher Lärmschutz priorisieren, denn auch simple Maßnahmen können hier große Wirkung haben. Lärmschutzmatten sind eine jener Maßnahmen, welche sich intuitiv zur Reduzierung von Baulärm auf Baustellen einsetzen lassen. Lärmschutzmatten eignen sich für diverse Anwendungszwecke und gelten somit als wahrer Alleskönner: Lärmschutzmatten können für Bauzäune, Industrie oder für den Außenbereich eingesetzt und für den optimalen Schutz genutzt werden.

 

Lärmschutzmatten und ihre Vorteile

Effiziente Lärmminderung

Wir bei Heras Mobilzaun wissen, wie wertvoll der richtige Lärmschutz ist. Daher arbeiten wir durchgehend daran, die Qualität und Leistung unserer Produkte zu verbessern. Dementsprechend stolz sind wir auf unsere NCB (Noise Control Barrier) oder auch Lärmschutzmatte 2.0, welche wir für Umwelt und Mitarbeiter Ihrer Baustelle optimiert haben. Heras Lärmschutzmatte 2.0 ist dazu in der Lage, Lärm mit einem Wert bis zu 32,8 dB zu reduzieren, was sie im Gegensatz zu ihrem Vorgängermodell aus dem Jahr 2015 deutlich resilienter macht.

 

Einfache Handhabung 

Da uns wichtig ist, dass unsere Kunden Lärmschutz mühelos umsetzen können, haben wir bei der zweiten Generation unserer Lärmschutzmatten besonders Acht gegeben auf eine einfache Handhabung und Montage. Das Format der neuen Lärmschutzmatte 2.0 ist daher im Volumen kleiner und in den Dimensionen schmaler als ihr Vorgänger der ersten Generation. Dankbare Eigenschaften, wenn es um Montage, Lagerung und Transport von Bauzäunen geht.

 

Materielle Eigenschaften 

Die Heras Lärmschutzmatte 2.0 ist mit einem speziell angefertigten und patentierten Gewebe (ohne absorbierende Schicht) versehen, welches wetter-, UV- und feuerbeständig ist, damit auch Sicherheit neben Lärmschutz nicht an Stellenwert verliert. Durch diese fortschrittlichen Änderungen wird die Lebensdauer der Matte deutlich verlängert und das Produkt praktisch wartungsfrei gemacht. Eine weitere nennenswerte Eigenschaft unserer Lärmschutzmatten für Ihren Bauzaun, welcher auch auf einer Baustelle oftmals geschätzt wird, ist die Tatsache, dass es sich um Produkte handelt, welche nicht nur Lärm- sondern auch Sichtschutz gewährleisten können. Somit ist Ihr Bauzaun blickdicht und lärmresistent

Eine Impression

Heras Lärmschutzmatte
Heras Lärmschutzmatte
Heras Lärmschutzmatte
Heras Lärmschutzmatte

Die wichtigsten Merkmale sind zusammengefasst:

Wetter-, UV- und feuerbeständig

Reduziert Lärm mit einem Wert bis zu 32,8 dB

Längere Lebensdauer

Blickdicht und lärmresistent

Einfache Handhabung und Montage

Unser Lärmschutz auf Ihrer Baustelle

Sie möchten Ihre Baustelle also mit einem Lärmschutz-Zaun ausstatten? Wir helfen Ihnen gerne dabei! Entdecken Sie auf unserer Webseite, für welche Zwecke unsere Lärmschutzmatten sich einsetzen lassen und wie diese Ihr Bauprojekt nicht nur sicherer gestalten, sondern auch aufwerten können. 

Dafür können Sie ganz bequem online ein Angebot für das von Ihnen benötigte Heras Produkt anfordern und uns Ihre Vorstellungen dabei gerne mitteilen! Nachdem wir Ihre Angebotsanfrage erhalten haben, setzt sich einer unserer Spezialisten mit Ihnen in Kontakt, um das Angebot persönlich mit Ihnen zu besprechen und auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen. Sie möchten einzelne Produkte kombinieren oder sich einen Überblick von unserem Produktsortiment verschaffen? Dann können Sie gerne unsere digitale Heras Produktbroschüre herunterladen und Ihre Gesamtlösung finden!

Angebot anfordern

Könnte auch nützlich sein

Sehen Sie sich auch unsere anderen Lösungen für Ihre Baustelle oder Ihr Event an.

Bauzaun Standard 2.00 m

Heras Mobilzaun bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment. Wir bieten Ihnen hochwertige Lösungen in den Bereichen Bau, Infrastruktur, Behörden und Eventorganisation.

Zubehör

Wir haben nicht nur Zäune und Zutrittsmöglichkeiten für Sie. Unsere breite Palette an Zubehör und Serviceleistungen sorgt dafür, dass Sie Ihre Bauzäune problemlos verriegeln, verstärken und sichern können.