Bauzaun transportieren leicht gemacht mit dem neuen Heras Transportgestell M 30* vertikal

Ob Winter oder Sommer nach getaner Arbeit auf der Baustelle oder nach einem Event müssen Mobilzäune wieder eingesammelt und mit Hilfe eines Transportgestells transportiert und gelagert werden. Schlechte Wetterverhältnisse wie Regen oder Frost können hierbei jedoch zu Unannehmlichkeiten führen: sind die Rohre verstopft, zugefroren oder verbogen, wird das Einstellen der Bauzäune zu einem schwierigen Unterfangen. Das neue Transportgestell M 30* vertikal von Heras schafft unter dem Motto „mehr Ordnung, mehr Platz” Abhilfe.

 

Löcher für den Transport von bis zu 30 Bauzäunen

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem M 25* vertikal Transportgestell, bietet das neue Transportgestell M 30* vertikal Platz für den Transport und die Lagerung von bis zu 30 Bauzäunen bzw. einer Zaunlänge von 105 Metern. Während die Zäune im Vorgängermodell versetzt auf Hülsen eingestellt werden mussten, sorgen die Löcher für mehr Platz bei der Lagerung. Eine effiziente Lagerung spart zudem Kosten, da auf einer LKW-Ladefläche in der Breite zwei Transportgestelle mit jetzt insgesamt 60 Bauzäunen nebeneinander gestellt werden können. Die einfache Verteilung der Zäune auf der Baustelle ist somit sichergestellt, da das Transportgestell sowohl in der Länge als auch in der Breite mit einem Stapler transportiert werden kann. Ein weiterer Vorteil, das neue Transportgestell kann besser aufeinander gestapelt werden, weil es keinen Hülsen gibt. So steht einer sicheren Lagerung und einfachen Bestandsaufnahme nichts mehr im Wege: die Zäune bleiben geschützt vor Schaden durch manuelles Verladen.

3D-Transport-rack-_square-holes_-G0112-_combi__900x400

Einsetzbar bei jedem Wetter

Neben seiner platzsparenden Eigenschaft überzeugt das neue Bauzaun-Transportgestell durch seine einfache Handhabung. Das ausgeklügelte Lochsystem sorgt für ein leichtes Einsetzen der Bauzaunrohre: Dank der Löcher müssen die Rohre im Falle von Schnee- und Eis, Dreckansammlung, oder Transportschäden vor dem Einladen nicht mehr zurechtgebogen oder gereinigt werden. Einfach die Bauzaunrohre in das Transportgestell einsetzen und Zeit sparen!

 

Unsere Specialisten helfen Ihnen gerne

Haben wir Ihr Interesse am neuen Heras Transportgestell M 30* vertikal geweckt?
Unser Verkaufsleiter Olaf Rauschenbach berät Sie gerne unter o.rauschenbach@heras-mobile.de oder rufen sie uns einfach an +49 2151 3278274.

Picture of Olaf Rauschenbach

Worin liegt Ihre Herausforderung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Selbstverständlich informieren Wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über unsere Produkte und Serviceleistungen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin über den nachstehenden Button.