Bauvorhaben im Rahmen eines öffentlichen Auftrags bei möglichst geringer Lärmbelästigung

Die Umgebung respektieren.

Bauvorhaben im Rahmen eines öffentlichen Auftrags bei möglichst geringer Lärmbelästigung
- Ton Bennink
von Dura Vermeer (NL)

„Wir haben seinerzeit die Lärmschutzmatte in Zusammenhang mit einem öffentlichen Auftrag angeschafft. Als Bauunternehmen wollen wir die Umgebung respektieren und möglichst wenig Lärmbelästigung verursachen. Die Lärmschutzmatte von Heras hilft uns dabei. Seit wir diese verwenden, kamen bei unseren Bauprojekten keine Beschwerden mehr über Lärmbelästigung. Sie sorgen für ausgezeichnete Schalldämpfung. Ich kann sie sehr empfehlen.“