Einschränkung der Lärmbelästigung bei Bahnarbeiten

Zum Reduzieren der Lärmbelästigung im Bahnhof erwiesen sich die Heras Lärmschutzmatten als effektivste, einfachste und günstigste Lösung.

Einschränkung der Lärmbelästigung bei Bahnarbeiten
- Silvio Danese
von Heras Mobile Fencing & Security France

Für die Arbeit „Rekonstruktion des Gare de Lyon in Paris“ erhielten wir von SNCF (Nationale Bahngesellschaft Frankreich) eine Anfrage für die Lieferung von Noise Control Barriers. Der Auftrag besteht aus der Reorganisation der Bahnsteige und der Ermöglichung eines Zugangs für Zugreisende (TGV & TER). Der Gare de Lyon ist einer der betriebsamsten Bahnhöfe Frankreichs, mit mehr als 100 Millionen Fahrgästen pro Jahr. Zum Reduzieren der Lärmbelästigung im Bahnhof erwies sich die Heras Noise Control Barrier als effektivste, einfachste, mobile und günstigste Lösung. Die Noise Control Barriers werden einschließlich der mobilen Zäune von unserem französischen Partner ID ACIER installiert. Dieser hat unsere Produkte auf Vorrat, sodass er bei Anfragen schnell handeln kann. In den letzten Jahren haben wir gemerkt, dass die direkte Verfügbarkeit dieser Artikel von großer Bedeutung ist. Lärmreduzierende Maßnehmen werden häufig erst getroffen, nachdem Beschwerden von Anrainern, Benutzern oder Kunden gemeldet wurden. Es ist dann oft notwendig, schnell eine lärmreduzierende Maßnahme zu treffen, sodass die Arbeiten nicht verzögert werden, ganz zu schweigen von den Zusatzkosten, falls eine Arbeit stillgelegt wird. Die Noise Control Barriers sind dann zumeist die ideale Lösung. In den Niederlanden und in Belgien kann man sich direkt an Heras wenden, um Lärmschutzmatten zu mie4ten oder zu kaufen.

Heras Lärmschutzmatte

Effektive, mobile, erschwingliche Lösung zur Lärmreduzierung