Bauzaunabsicherung

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Eine Baustellenabsicherung ist wichtig, um Einbrüche und Vandalismus erfolgreich zu verhindern. Sichern Sie Ihre Baustelle mit den Produkten von Heras Mobilzaun und sorgen Sie für eine hohe Baustellensicherheit durch Aushebesicherungen, Stacheldraht oder Y-Halter am Bauzaun.

Aushebesicherungen sind eine zuverlässige und vor allem sichere Art der Baustellenabsicherung. Sie verhindern, dass der Bauzaun aus dem Bauzaunfuß gehoben werden kann. Hierdurch ist es nicht möglich, den Bauzaun zu bewegen und unerlaubt auf das Gelände zu gelangen. Aushebesicherungen am Bauzaun erhöhen die Sicherheit und schützen Ihr Gelände, Grundstück oder Ihre Baustelle vor unbefugten Personen.

Neben Aushebesicherungen finden Sie bei Heras Mobilzaun auch Sicherungen für Ihren Bauzaun durch Maschen- oder Stacheldraht. Diese Art der Baustellensicherung wird oben am Bauzaun montiert.

Die Baustellenabsicherung von Heras Mobilzaun ist eine wirksame Abschreckung und außerdem erschwinglich. Fragen Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an.

Downloaden Sie hier die Produktbroschüre    Ein Angebot anfordern

Bauzaunabsicherung Varianten & technische Daten

Aushebesicherung Spezial

Niedrige Investition mit großen Auswirkungen

Durch die Aushebesicherung ist es unmöglich, den Mobilzaun aus dem Betonfuß zu heben. Es gibt also nur dort Öffnungen in der Zaude-DEinie, wo Sie es wünschen. Ziehen Sie den Haken unter dem Standfuß durch. Danach wird der Standfuß mit einer (Hochsicherheits-)Klemme mit dem Zaun verbunden. Dadurch entsteht eine zusätzliche Kopplung am Zaun und es entsteht eine gerade Zaude-DEinie. Die Aushebesicherung ist universell einsetzbar. Wenn Sie eine Fußplatte ohne ein zusätzliches „Loch“ haben, steht eine Variante zur Verfügung, die seitlich platziert werden kann. Die Konstruktion ist einfach, effektiv und hat eine lange Lebensdauer.

  • Verhindert Lücken in der Zaude-DEinie
  • Universeller Einsatz
  • Sichere Erscheinung
Willkommene Ergänzung, um unerwünschte Besucher fernzuhalten

Vorbeugen ist besser als heilen. Das Fernhalten von unerwünschten Besuchern vom Gelände geschieht mit einer logischen Verbindung zwischen einem scheinbar simplen Bauzaun und vollständiger elektronischer Sicherheit. Heras bietet eine Reihe von erschwinglichen Lösungen an, die von Baubeginn an eingesetzt werden können. Wir empfehlen, den Anti-Climb Bauzaun als Grundlage zu verwenden. Die Aushebesicherung ist eine willkommene Ergänzung, um unerwünschte Besucher fernzuhalten.

Erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Baustelle mit Aushebesicherungen.

Ohne eine Aushebesicherung kann ein Zaun schräg aus dem Betonfuß herausgezogen werden, wodurch eine Öffnung entsteht, durch die Unbefugte das Gelände betreten können. Durch Einsatz der Aushebesicherung in Kombination mit der Hochsicherheitsklammer stellen Sie sicher, dass der Zaun auch wirklich geschlossen bleibt. Die Hochsicherheitsklammer kann nur mit einem speziellen Schlüssel geöffnet werden, was eine Demontage der Bauzaunschelle mit normalen Werkzeugen unmöglich macht. Wenn Sie die Aushebesicherung mit Anti-Climb-Zäunen kombinieren und die Bauzaunschelle an der Innenseite des Bauzauns anbringen, ist es fast unmöglich, den Zaun zu durchdringen.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 68
  • Höhe (mm) : 357
  • Breite (mm) : 273
  • Verpackungseinheit : 25

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

Anti-lift device massive blocks

Anti-lift device massive blocks

Nato-Draht 10m

Sehr scharfer Nato-Draht

Nato-Draht wird häufig zum Schutz von Militärade-DEagen, Industrieade-DEagen und auch als temporäre Barriere für Hochsicherheitsorte eingesetzt. Dies ist die Variante Concertina Crossed. Doppelte gekreuzte Drähte, die mit Klammern verbunden und wie ein Akkordeon auseinandergezogen werden. Diese Variante bietet eine bessere Abwehr als die einfache Ausführung und stellt somit eine unüberwindliche Barriere dar. Je weniger er auseinandergezogen wird, desto mehr Windungen weist er auf und desto undurchdringlicher ist er. Bereits der Anblick eines derartigen Stacheldrahts wirkt abschreckend! Nicht geeignet für den Einsatz bei Tieren. Bei der Verwendung von nicht gespanntem Stacheldraht müssen für 10,50 m Zaun 250 m Draht vorgesehen werden (3 Bauzäune à 3,50 m)

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 900
  • Höhe (mm) : 900
  • Breite (mm) : 10000
  • Verpackungseinheit : 50

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

no_title_variant_line_129

Stacheldrahthalter Endstück

Stacheldraht für eine abschreckende Wirkung

Wenn die Bauzäune semi-permanent auf Pfosten installiert werden, können oberhalb der Zäune einfach 2 oder 3 Reihen Spitzendraht angebracht werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Zäune in Bauzaunfüßen zu installieren, kann der Spitzendraht mit Hilfe von Stacheldrahthaltern über die Zäune gespannt werden. Auf diese Weise erzeugen Sie mehr Höhe und einen zusätzlichen präventiven Effekt. Einfach und sehr effektiv. Der Stacheldraht wird auf Rollen geliefert.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 33
  • Höhe (mm) : 1000
  • Breite (mm) : 33
  • Verpackungseinheit : 1

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

no_title_variant_line_129

no_title_variant_line_129

Stacheldraht 250m Rolle

Stacheldraht für eine abschreckende Wirkung

Wenn die Bauzäune semi-permanent auf Pfosten installiert werden, können oberhalb der Zäune einfach 2 oder 3 Reihen Spitzendraht angebracht werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Zäune in Bauzaunfüßen zu installieren, kann der Spitzendraht mit Hilfe von Stacheldrahthaltern über die Zäune gespannt werden. Auf diese Weise erzeugen Sie mehr Höhe und einen zusätzlichen präventiven Effekt. Einfach und sehr effektiv. Der Stacheldraht wird auf Rollen geliefert.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 35
  • Höhe (mm) : 490
  • Breite (mm) : 250000
  • Verpackungseinheit : 1

Downloads

Installationsanleitung

Y-Halter

Unverzichtbares Y-Halter zur Abschreckung unerwünschter Besucher auf Ihrer Baustelle

Der Stacheldrahthalter wird in die vertikalen Pfosten des Bauzauns (in der Nähe des oberen Rohres) geschoben. Oder der Halter wird mit einer Verbindungsschelle befestigt. Danach kann der Stacheldraht oder die Concertina-Variante über den Bauzaun gespannt werden. Der Y-Halter sorgt dafür, dass der Stacheldraht auf beiden Seiten des Bauzauns übersteht. Dies schafft bis zu 50 cm mehr Höhe und einen zusätzlichen vorbeugenden Effekt.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 38
  • Höhe (mm) : 740
  • Breite (mm) : 645
  • Verpackungseinheit : 1

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

Y-shaped barbed wire holder

Y-shaped barbed wire holder

Stacheldrahthalter Ø42

Unverzichtbar zur Abschreckung unerwünschter Besucher auf Ihrer Baustelle

Der Stacheldrahthalter wird in die vertikalen Pfosten des Bauzauns (in der Nähe des oberen Rohres) geschoben. Oder der Halter wird mit einer Verbindungsschelle befestigt. Anschließend werden 2 oder 3 Reihen Stacheldraht über den Bauzaun gespannt. Dies schafft bis zu 50 cm mehr Höhe und einen zusätzlichen vorbeugenden Effekt. Geeignet für den Einsatz an Bauzäunen und an der City-Combi-Sichtschutzwand.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 35
  • Höhe (mm) : 490
  • Breite (mm) : 35
  • Verpackungseinheit : 96

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

Extension arm for barbed wire Ø42

Extension arm for barbed wire Ø42

Extension arm for barbed wire Ø42

Aushebesicherung

Niedrige Investition mit einem großartigen Ergebnis

Durch die Aushebesicherung ist es unmöglich, den Mobilzaun aus dem Betonfuß zu heben. Es gibt also nur dort Öffnungen in der Zaude-DEinie, wo Sie es wünschen. Ziehen Sie den Haken unter dem Standfuß durch. Danach wird der Standfuß mit einer (Hochsicherheits-)Klemme mit dem Zaun verbunden. Dadurch entsteht eine zusätzliche Kopplung am Zaun und es entsteht eine gerade Zaude-DEinie. Die Aushebesicherung ist universell einsetzbar. Wenn Sie eine Fußplatte ohne ein zusätzliches „Loch“ haben, steht eine Variante zur Verfügung, die seitlich platziert werden kann. Die Konstruktion ist einfach, effektiv und hat eine lange Lebensdauer.

technische Daten

  • Tiefe (mm) : 155
  • Höhe (mm) : 290
  • Verpackungseinheit : 50

Downloads

Installationsanleitung

Fotos

Anti-Lift system

Anti-Lift system

Verwandte Lösungen