Die Bauzaun Tragehilfe: das komfortabelste Hebewerkzeug für Zäune

Büroklammer, Klettverschluss oder Post-it – alles „zufällige“, einfache Erfindungen von denen jeder bei der Einführung dachte: Warum haben wir nicht schon vorher daran gedacht? Scheinbar simple Lösungen, die das Leben wirklich einfacher machen. Zu dieser Kategorie fügt Heras Mobile nun ein Hilfsmittel hinzu: die Bauzaun Tragehilfe. Das bequemste Hebewerkzeug für Zäune.

Veröffentlicht über 20 Juni 2019 von Joost van der Pas    BaustellenabsicherungBauzaun-Einsatzmöglichkeiten


Fünf Gründe für das Mieten von Absperrgittern

Die deutsche Event-Branche läuft auf Hochtouren. Von Sport und Musik über Kultur und Lifestyle bis hin
zum Essen – jedes Jahr werden Tausende von Veranstaltungen abgehalten. Neben der Anzahl der Events
wächst auch der Ehrgeiz der Organisatoren, die immer größere und spektakulärere Veranstaltungen
bieten möchten. Besucher erwarten mehr Überraschungsmomente und Einbeziehung, aber gleichzeitig
ein optimales Erlebnis und höchste Sicherheit. Glücklicherweise leisten nahezu alle Events einen
positiven gesellschaftlichen Beitrag. Dennoch dürfen die damit verbundenen Risiken nicht unterschätzt
werden. Um gefährliche Situationen zu vermeiden, muss von A bis Z alles reibungslos ablaufen.
Absperrgitter sind in diesem Kontext ein praktisches Hilfsmittel. In diesem Artikel erfahren Sie fünf gute
Gründe für das Mieten von Absperrzäunen .

Veröffentlicht über 20 Juni 2019 von Michiel van der Velden    Sicheres und nachhaltiges ArbeitenBauzaun-Einsatzmöglichkeiten


Welches Tor wählen Sie für den Eingang Ihrer Baustelle?

Der Zugang Ihrer Baustelle soll keine Einladung zu Diebstahl oder Vandalismus sein, darf aber auch nicht
den an- und abfahrenden Bauverkehr beeinträchtigen. Am Eingang der Baustelle dürfen befugte
Personen mit dem nötigen Respekt das Gelände betreten. Aber wie richten Sie einen Eingang ein, der
kein Hindernis darstellt, gleichzeitig aber vor Einbrüchen schützt und zu Ihrer Baustelle passt? In diesem
Blogartikel werden die Vor- und Nachteile beschrieben, die mit dem Kauf eines Schiebetors, eines
Bauzauntors oder eines Drehflügeltors verbunden sind.

Veröffentlicht über 05 Juni 2019 von Olaf Rauschenbach    Sicheres und nachhaltiges ArbeitenBauzaun-Einsatzmöglichkeiten


Ein robuster Bauzaun für höhere Sicherheit

Es ist schon so oft vorgekommen, dass umgewehte oder (noch schlimmer) weggewehte Bauzäune
erheblichen Schaden angerichtet haben – und nicht nur materieller Art. Weggewehte Bauzäune können
auch Unfälle verursachen, bei denen Bauarbeiter oder Passanten zu Schaden kommen. Dafür möchten
Sie als Bauunternehmen oder Bauleiter nicht verantwortlich sein. Aber wie verhindern Sie dies? Und
welche gesetzlichen Auflagen müssen Sie beim Aufstellen von Bauzäunen einhalten? In diesem
Blogartikel erfahren Bauführer, Einkäufer und andere Beteiligte, worauf sie bei der Nutzung und
Aufstellung von Bauzäunen achten müssen.

Veröffentlicht über 28 Mai 2019 von Ruud Verhagen    Sicheres und nachhaltiges ArbeitenBauzaun-Einsatzmöglichkeiten


Was ist Lärmbelästigung und wie lässt sie sich verhindern?

Eine gesunde, sichere Arbeitsumgebung und optimale Bedingungen für Anwohner lassen sich viel
leichter realisieren, als man denkt! Wenn Sie Baustellenlärm reduzieren, freuen sich alle Betroffenen
darüber. So maximieren Sie nicht nur den Komfort der Anwohner, sondern minimieren auch Hörschäden
des Baustellenpersonals. Wie Sie Lärm ganz einfach um 17 dB(A)* reduzieren und damit
Lärmbelästigung vermeiden, lesen Sie hier.

Veröffentlicht über 21 Mai 2019 von Michiel van der Velden    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


So sichern Sie Ihren Mobilzaun vor Einbrüchen

Ein mobiler Bauzaun ist die Basis-Absicherung für jede Baustelle. Doch das bloße Aufstellen des Mobilzauns ist längst nicht ausreichend, um eine Baustelle effektiv vor Einbrechern und unerwünschten Besuchern zu schützen. Das alte Sprichwort „eine Kette ist nur so stark wie sein schwächstes Glied” gilt sicherlich auch für Mobilzäune. Um zur Baustellensicherheit beizutragen und Ihren Bauzaun mit extra Zubehör abzusichern, eignen sich insbesondere
Hochsicherheitsklammern und Aushebesicherungen.

Veröffentlicht über 26 März 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Verstärkungsecken erhöhen die Qualität Ihres Bauzauns

Wenn Sie in Verstärkungsecken bei Ihrem Mobilzaun investieren, können Sie auf lange Sicht Geld sparen. Da ein Einbruch auf einer Baustelle häufig mit hohen Kosten sowie Verzögerungen des Bauprozesses verbunden ist, sollten Sie dieses Risiko auf jeden Fall vermeiden. Dabei helfen die sogenannten Verstärkungsecken, Stahlplatten an den Ecken der Mobilzäune.

Veröffentlicht über 23 Januar 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten


Bauzaun Stützen: Stabile Lösung gegen Wind, Wetter & Vandalismus

"Ein Tipp vom Experten: Um perfekte Stabilität zu garantieren, sollte jedes dritte Element des Mobilzauns verstrebt werden."

Veröffentlicht über 16 Januar 2019 von Olaf Rauschenbach    BaustellenabsicherungSicheres und nachhaltiges Arbeiten